Untersuchungen, Behandlungen und Impfungen

Untersuchung und Behandlung von Hunden, Katzen und Heimtieren (keine Reptilien und Vögel).

Impfungen erfolgen nach einem Gespräch mit dem Besitzer, um sie der Lebenssituation des Patienten anzupassen und nach einer ausführlichen Untersuchung des Tieres.

Entwurmungen u. Bekämpfung/Vorsorge von Ektoparasiten (Flöhe/Zecken, Reisekrankheiten).

Auch in der Veterinärmedizin kommt es zu immer weiterer Spezialisierung und eine optimale Versorgung unserer Patienten erfordert immer mehr eine Zusammenarbeit von Allgemeinmedizinern mit Spezialisten. Können wir eine Untersuchung oder Therapie nicht durchführen, werden wird Sie an kompetente Stellen überweisen.



 

Beratung bei Reisen:

Einreisebestimmen des jeweiligen Landes, Krankheitsvorsorge (benötigte Impfungen, Herzwurm-/Leishmanioseprophylaxe) , Reiseapotheke


Zahnhygiene:

Schon im Welpenalter (Hunde u. Katzen) sollte damit begonnen werden. Höchstes Augenmerk wird in unserer Ordination auf die Gesundheit der Zähne u. der Maulhöhle gelegt. Laufende Kontrollen mit Entfernung von Zahnbelag, Schulung des Besitzers zur Zahnhygiene und wenn nötig Zahnsteinentfernung mit Ultraschall oder auch Zahnextraktionen in Vollnarkose werden von uns durchgeführt.


Laboruntersuchungen:

  • Diverse Blut- u. Harnuntersuchungen  (inkl. Vorsorgeuntersuchungen)
  • Parasitolog., bakteriolog. u. virololg. Untersuchungen (Blut, Harn, Kot, Abstriche)
  • Feinnadelbiopsien (z. B. Abklärung v. Zubildungen)
  • Patho-Histolog. Untersuchung (z. B. Tumordiagnostik)

Im Sinne der Qualitätssicherung arbeiten wir mit einem ISO-zertifizierten Verterinärlabor zusammen.
Die Probenentnahme erfolgt direkt bei uns u. wir bringen die Proben ordnungsgemäß verwahrt direkt ins Labor.


Laser- und Magnetfeldtherapie
 
Lasertherapie wird vor allem in der Wundversorgung, aber auch im Anschluss an Standardchirurgie von uns verwendet, damit es zur schnelleren Abheilung der Wunde kommt. Magnetfeldtherapie findet vor allem bei Patienten mit chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates Anwendung.

 

Bildgebende Diagnostik:

Um fundierte Diagnosen stellen zu können werden unsere Patienten für Ultraschall- und Röntgendiagnostik, sowie CT- oder MRT-Untersuchungen (wenn zusätzlich zur Abklärung benötigt) an speziell dafür ausgebildete Kollegen/innen überwiesen.